NOTRUF-SERVICE 24H für Sie erreichbar

Förderung für den Einbruchschutz die KfW legt nach

on 04 Mai 2017

Jeder Einbruch ist nicht nur eine seelische Belastung und hinterlässt im wahrsten Sinn des Wortes viel Chaos, er erzeugt auch immer Folgekosten, die die Kosten eines Einbruchschutzes bei weitem übersteigen.

Dennoch sind nur wenige Wohnhäuser und Unternehmensgebäude zuverlässig vor Einbrüchen geschützt. Die KfW will nun dafür sorgen, dass sich das ändert. Im Förderprogramm Einbruchschutz werden von 2016 bis 2018 rund 30 Millionen Euro als KFW Förderung zur Verfügung gestellt.


Mit einer KFW-Förderung mehr Sicherheit erreichen

Wer wünscht sich nicht, ein sicheres Gefühl haben zu können? Hier bietet sich nun eine großartige Gelegenheit, mit der finanziellen Unterstützung durch die KfW Bank endlich in einen professionellen Einbruchschutz investieren zu können. Zu diesem Schutz zählen natürlich auch Alarmanlagen, deren bloßes Vorhandensein schon abschreckend auf Eindringlinge wirkt. Und natürlich sind sie ein effektives Mittel bei der Bekämpfung von Einbrechern, deren Diebstahlsversuche damit unterbrochen werden.

Sie können Ihr Heim jederzeit mit einer Alarmanlage aufrüsten – allerdings wird nicht jede Alarmanlage gefördert.


Welche Voraussetzungen müssen Alarmanlagen erfüllen, um in die KFW Förderung zu fallen?

2. Natürlich wird nur der Einbau solcher Alarmsysteme unterstützt, die auch strengen Sicherheitsrichtlinien entsprechen. Die KfW hat sich entschieden, eine Zertifizierung nach der DIN Norm EN 50131 – Sicherheitsgrad 2 und höher – als Bedingung für die Förderfähigkeit festzulegen.

Die gute Nachricht: Die Jablotron Alarmanlagen, die wir bei Secure Data Plus anbieten, entsprechen diesen strengen Normen und sind damit voll förderfähig.


Jablotron und Secure Data Plus– ein starkes Team für Ihre Sicherheit

Sie haben schon lange mit dem Gedanken gespielt, sich eine der großartigen Alarmanlagen einbauen zu lassen? Dann legen Sie diese wichtige Aufgabe in unsere Expertenhände, und kassieren Sie die Förderung der KfW.

Wenn Sie Ihr Alarmsystem professionell einbauen lassen, erhalten Sie 10 % der Investitionssumme als Zuschuss von der KfW. Die Investitionssummen bewegen sich dabei zwischen 2.000 Euro und 15.000 Euro. Zeit, endlich auf Nummer sicher zu gehen! Sie wollen mehr über die KfW Förderung von Alarmanlagen wissen, oder sich zum Einbau eines zertifizierten Alarmsystems beraten lassen? Wir von Secure Data Plus, Ihrem Großhandel für Sicherheitstechnik, stehen Ihnen als kompetenter Partner mit Rat und Tat zur Seite..